Radio Arabella Wien gestartet

Mit Radio Arabella 92,9 ist seit Freitag, 14.12.2001, 12 Uhr, ein neuer Sender mit vor allem deutschsprachigem Musikangebot in Wien on air. Arabella 92,9 sendet gemeinsam mit den Konkurrenten Orange 94,0 und Radio Stephansdom vom Donauturm aus. Beim Wiener Radiopublikum will Arabella 92,9 vor allem mit "Super Oldies und Mega Schlagern" sowie wienbezogenen Themen punkten.

Auf Arabella 92,9 soll es nicht nur klassische Schlager ihren Platz finden, sondern es soll vor allem auch österreichischen Musikern ein Forum geboten werden, nach dem sie lange gesucht haben. Inhaltlich will das Radio Wiener-Geschichten aufstöbern und "die Wiener informieren, was in ihrer Stadt los ist." Das Redaktionsteam besteht aus rund 20 Mitarbeitern.

Das neue Radio erhielt seine Sendelizenz im Zuge der Neuvergabe, nachdem die KommAustria gegen das Wiener 92.9 Hit FM entschieden hatte. Mit Radio Stephansdom sollen "weitreichende technische Synergien" genutzt werden.

zurück 14.12.2001