ZW1 startet auf 107,5

Am kommenden Freitag, dem 7. Dezember, um 18 Uhr startet der Zwettler Stadtsender "Radio ZW1".

Die monatelange Vorbereitungszeit für das Zwettler Hörfunkprogramm "Radio ZW1 - Zweite Staffel" ist vorbei und der Sendestart steht unmittelbar bevor. Vereinzelt wird noch die Sendetechnik getestet, damit am kommenden Freitag (18 Uhr) beim Sendestart alles klar läuft. Zu empfangen ist "Radio ZW1" auf der terrestrischen Frequenz 107,5 MHz und im Zwettler Kabelnetz der Firma Mengl auf 105,7 MHz. Unter der Obhut der Stadtgemeinde Zwettl und unabhängig von anderen Radiostationen, gestalten Zwettler Radioamateure ein sechstägiges Hörfunkprogramm (7. bis 9. und 14. bis 16. Dezember).
Neben den gewohnten Sendungen "Guten Morgen, Zwettl", "Zwettl am Vormittag" und der "ZW1-Radioshow", gibt es heuer erstmals eine Jazznacht, eine Sendung für Waldviertler Musikgruppen, und natürlich kommen auch weihnachtliche Literatur-"Schmankerl" über den Radioäther. Weiters werden für Musicalbegeisterte Hörer am 9. Dezember die Highlights aus den bekanntesten Werken präsentiert. Natürlich können die ZW1-Hörer auch ihre Musikwünsche äußern, Weihnachtsgrüße übermitteln oder bei der ZW1-Gameshow mitspielen.

Insgesamt produzieren die Zwettler Radiomacher 120 Stunden Programm. "Das Ziel des Zwettler Hörfunkprogramms ist, den Zwettlern die Weihnachtszeit zu versüßen und den Einkaufsstress im Advent zu nehmen", meinen die Radiomacher. Während der Sendetage ist das Team von Radio ZW1 unter der Telefonnummer +43 2822/ 52471-30 erreichbar. Für Hinweise, Anregungen und Meldungen können die ZW1-Hörer das Redaktionstelefon + 43 664/1773025 anrufen. Weitere Informationen zu Radio ZW1 gibt es im Internet unter: radiozw1.wvnet.at oder schreiben Sie einfach eine E-mail an: radiozw1@wvnet.at.

zurück 05.12.2001