VIVA Zwei wird zur Musik-Plattform mit Lifestyle-Ausrichtung

Der Fernsehsender Viva Zwei, 1995 als strategisches Tool gegen Wettbewerber MTV gegründet, wird nach Angaben von Programmdirektor Stefan Kauertz strategisch neu positioniert. Thematisch soll der Sendeplatz von Viva Zwei auch weiterhin eine Plattform für musikalische Inhalte sein und sich zudem stärker für Lifestyle-Bereiche öffnen. Dazu werden derzeit Gespräche mit diversen Partnern aus der Medienbranche geführt, hieß es bei Viva. Das neue Format wird sich an den Bedürfnissen der Zuschauer, vor allem aber auch der Werbepartner ausrichten.

zurück 27.02.2001